header image
Taggs im Probenpraktikum – in Dreilützow!
16. Dezember 2007 | Ein Beitrag von , abgelegt unter Vermischtes. [ Kommentare: 3 ]

Bisher war dieser Ort für mich ein Dorf in …Böhmen? JETZT ist es ein Ort mit einem alten Schloss, in dem DIETER haust, Jugendliche in höchst schicker Machart aus dem alten Kasten eine überaus gemütliche, WG-taugliche Bleibe für zum Beispiel chaotische Schultheatergruppen aus Schwerin gemacht haben und – es ist unser derzeitiger Aufenthaltsort!

Dieter ist übrigens der Schlossgeist, der macht nachts Feueralarm, obwohl es gar nicht brennt, der rumpelt an Türen herum, obwohl da niemand dahinter ist und lässt im Schlosspark Telefonzellen läuten, obwohl es keinen Hörer am Münzer gibt. Und er versprüht irgendwie jede Menge Kreativenergie, sodass das Dach zur vor dem Abheben ist deswegen. Also weil die Spielwütigen von TaGGS diese Energie nutzen, um Szenen für ihr Shakespeare-Projekt zu basteln. Das wird gerade: Hamlet und KätchenundBiancawerdengezähmt oder so ähnlich. Man darf gespannt sein…!